She´s Gone
She´s Gone
11. Dezember 2016
Der 4. Advent
Der 4. Advent
18. Dezember 2016

Gehirnwäsche, Manipulation und Kochwäsche

Kommen wir zur Manipulation des Bewusstseins zurück.

Körperwäsche eignet sich dafür nur bedingt, außer, man wendet es für sich selber an (gibt ein gutes Gefühl).

Also bleibt die sogenannte „Gehirnwäsche“.

Nehmen wir einmal an, ich möchte jemand ziemlich dumm dastehen lassen. Wie effektiv ist es deiner Meinung nach, wenn ich seinen Körper dafür beschmutze?

Um ihn kurzfristig als Schwein dastehen zu lassen, mag dies funktionieren, aber um jemanden in der „Realität“ längerfristig dumm dastehen zu lassen, braucht es 2 Faktoren, obwohl einer davon schon reicht:

Die Kunst der Manipulation

Erstens (und am Wichtigsten) DICH davon zu überzeugen, dass unser Kandidat dumm ist.

Zweitens (optimale Situation): Ihn bzw. sie dazu zu bringen, es auch zu glauben.

Wenn ich dir etwas über unsere Versuchsperson erzähle, dass du für dumm hältst, dann wirst du dir eine Meinung über ihn bilden.

(Nebenbei gefragt: Wo findet diese Meinungsbildung eigentlich statt? In deinem Bewusstsein oder deinem Körper?)

Wenn ich es jetzt noch schaffe, unsere genannte Person in eine Situation zu bringen, die deine selbständig und vollkommen frei gebildete Meinung bestätigt (eigentlich habe ich bereits dafür gesorgt, dass du das glaubst, was ich will), dann stehen wir unserem Ziel schon wieder ein Stück näher.

Nebenbei bemerkt sind wir zwei jetzt bereits ein Team, obwohl ICH ihn doch nur dumm dastehen lassen wollte…

Und wenn ich es jetzt auch noch geschickt anstelle und diese Situation widerhole und möglichst viele „unabhängige und vorurteilsfreie“ Zeugen (davon gibt es ne Menge) mit ins Spiel bringe, dann stehen die Chancen gut, dass wir unsere Versuchsperson bereits recht erfolgreich dumm dastehen lassen.

Gemeinsam gegen die Dummheit!

(WIR sind immer noch ein Team, es freut mich, dass du ein so eifriger Sucher der Wahrheit über diesen dummen und wahrscheinlich auch gefährlichen Menschen bist!).

Und schließlich ist der Siegeszug der Wahrheit nicht aufzuhalten und man kann es sogar in der Zeitung lesen! Und wenn es da steht, dann muss da ja was dran sein, richtig?

Und das Schönste an der ganzen Sache ist, dass DU jetzt bereit bist, einen Eid auf die Dummheit unseres Opfers (nichts anders ist es) zu schwören.

Nicht zu Letzt, weil du ja bekanntlich ein sehr kritischer und wohlbedachter Mensch bist. Und die Flut von Fakten (Informationen, die NICHT von deiner Nachforschung stammen!) mussten dich einfach zu diesem Schluß kommen lassen…

Ganz schön ausgekocht, nicht wahr?

(Ist nebenbei die Brücke zur Kochwäsche, gerade noch geschafft…)

Wie fühlt sich das Ganze an, wenn du da mal ein bißchen rein fühlst?

Es berrührt dich nicht? Hm, dann stell dir mal vor, du wärst der dumme August, obwohl du es gar nicht bist. Vielleicht regt das deine Empathie etwas an, denn ohne sie, wird sich in dieser Welt schwer etwas verändern.

Beim nächsten Mal zitieren wir Bob Marley. Denn WIR sind jetzt schon ganz schön dicke!

Teil 07: Is he who laughes last, is he who wins – Oder: Wer zuletzt lacht, der gewinnt!

Renegade-Healer
Renegade-Healer
HeilKünstler. Student der unterschiedlichsten Heilkünste (inklusive Heilpraktikerstudium) mit über 20 Jahren Erfahrung. Praktische Erfahrung von angewandter Energetik und feinstofflicher Felder seid über 15 Jahren. Forscher, Entwickler und Konstrukteur von verschiedenen Gerätschaften zur Erhöhung des eigenen Energiepotenzials. Mangelnde Bereitschaft zur Stagnation und Festlegung. Ausdruck durch sich ständig weiter entwicklendes W-Energetik. - Alle Menschen. Alle Bereiche. Keine Grenzen. -