Allgemeine Geschäftsbedingungen & Widerruf

Alles nun, was immer ihr wollt, dass euch die Menschen tun sollen, also tut auch ihr ihnen; denn dies ist das Gesetz und die Propheten.

- Matthäus 7.12

Start

Währung und Bezahlung

Bestellungen

Versand

Coaching

Sherwood-Klausel

Energieausgleich?

Freiwillige Spendenbasis

Reichere Menschen

Menschen die weniger haben

Zahlungsschwierigkeiten

Pro Bono

Mehr zahlen

Gibt es noch was zu beachten?

Vertragsabschluss

Termine

Noch Fragen?

Energy-Tools

Datenschutz

Widerrufsbelehrung

Coaching

Energy-Tools

Muster-Widerrufs-Formular

Gewährleistung

Sonstiges

Gerichtsstand


Meine AGB und Widerrufsbelehrung

sollen auf der Grundlage von Christi Geboten und Lehren erfolgen. Seitenlange AGB dienen gewiss einer Sache und einem Gesetz, aber wohl kaum dem, wovon Christus sprach.

Ich habe keine Lust abgekocht und abgezogen zu werden und denke, dass niemand dies wirklich mag.

Darum versuche ich, meine Rechtsbelehrungen so kurz und klar wie möglich zu halten, um dem gesetzlichen Rahmen zu entsprechen, aber vor allen Dingen, um dem Verbraucher ehrlich und fair zu dienen.


WÄHRUNG & BEZAHLUNG
Alle Preise sind Bruttopreise und gelten in Euro. Gemäß §19 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet.
Alle Dinge aus dem Shop werden erst nach erfolgter Überweisung versandt. Also Vorkasse. Beim Coaching gehe ich in Vorleistung.
Gegenwärtig ist nur eine Bezahlung per Überweisung vorgesehen.

Ich weiß, dass Paypal & Co. sehr komfortabel sind, aber im Hinblick auf Datenschutz möchte ich so wenig Daten wie möglich von meinen Kunden bzw. Klienten erheben. Und natürlich auch nicht weitergeben. Aber sobald man andere Zahlungsmethoden einführt, kostet es erstens Geld und zweitens auch, denn jeder Datensatz von uns ist bares Geld. Wenn es nicht für persönlichen Reichtum in dieser Welt, sondern für erhöhtes Wohlbefinden für Mensch und Umwelt eingesetzt würde, wäre ich auch viel bereitwilliger, Daten zu teilen. Aber da sind wir noch nicht.

Früher haben wir noch Überweisungsträger per Hand ausgefüllt und mussten sie auch noch zur Bank bringen. Ging auch. Mittlerweile ist Onlinebanking sehr komfortabel und sicher geworden und geht ebenfalls schneller als früher.

Werte und Ideologie haben ihren Preis. Ich danke jedem Menschen, der bereit ist, etwas weniger "Komfort" bei mir auf Grund meiner Gründe in Kauf zu nehmen.


BESTELLUNGEN
Wenn du etwas bestellst, brauche ich Name und Adresse und eine e-Mail-Adresse, für die Bestätigung.
Der Kaufvertrag kommt zu Stande, wenn du auf "Jetzt kaufen" klickst.
Die Lieferzeit ist jeweils beim Artikel angegeben und entzieht sich letztendlich meinem Einfluss, darum kann ich nur Erfahrungswerte als Richtung angeben. Sie entspricht Durchschnittswerten in Deutschland. Und natürlich gilt sie ab Zahlungseingang.

Eine Überweisung dauert unterschiedlich lange, darauf habe ich keinen Einfluss. Oft ist sie aber innerhalb von 2 Werktagen ausgeführt, bei manchen Banken sogar innerhalb von einem Tag. Eine Lieferung per Paket habe ich gewählt, weil sie in der Regel die sicherste und schnellste Möglichkeit ist, deine Ware zu erhalten.

Wenn eine Bestellung nicht innerhalb von 7 Tagen bezahlt wurde, wird sie automatisch storniert.
Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung mein Eigentum.


VERSAND
Versand nach erfolgter Vorkasse.
Gegenwärtig kostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.
Lieferung in andere Länder auf Anfrage und nur gegen versicherten Versand.
Lieferung erfolgt mit der deutschen Post oder DHL. Der Grund hierfür sind die teilweise übelsten Arbeitsbedingungen bei anderen Anbietern. Es gibt einfach extreme Abstufungen und ich möchte immer das kleinste Übel wählen.


COACHING
Grundlage ist die Sherwood-Klausel, meine persönliche Preisphilosophie.


Was ist die Sherwood-Klausel?
Die Sherwood-Klausel ist meine persönliche Preis-Philosophie. Sherwood ist der vermeintliche Ort, von dem aus der legendäre Robin Hood agierte. Auf diese Zeit bezogen gab es grob unterteilt folgende Gesellschaftsschichten: Leibeigene, Grundbesitzer, Fürsten und dergleichen.

Nun hat Robin Hood in Sherwood die Reichen bestohlen, um es den Armen wiederzugeben, aber dadurch wurde er ein echter Outlaw, was ich gegenwärtig vermeiden möchte. Aber die Idee, dass diejenigen, die sich mehr "leisten" können, mehr zahlen, damit diejenigen, die "ärmer" sind, nicht aus dem Raster fallen, finde ich überzeugend gut.

Bei dieser Idee geht es mir darum, eine persönliche, menschliche Wertschätzung zu erzielen, die jeden Menschen bestmöglich abholt und ihm die Möglichkeit gibt, meine Arbeit in Anspruch zu nehmen. Außerdem geht es darum, dass man sich selber eingehender reflektiert. Die wenigsten Menschen machen sich Gedanken über Entlohnung und was es für sie persönlich bedeutet.


Energieausgleich?
Ich weiß, dies ist ein modernes Schlagwort, um nicht zu sagen, dass man Geld will, weil man es braucht. Aber ich kenne niemanden, der ohne Geld leben kann in dieser Gesellschaft. Ich habe diese Regeln nicht gemacht, aber ich muss ebenso nach ihnen spielen, wie jeder andere auch.


Meine "Entlohnung" auf Spendenbasis sollte zwischen 50€ und 150€ pro Stunde liegen.


In gewisser Betrachtung ist dieser "Austausch" ein Energie-Ausgleich, der aber mehr die Seite betrifft, die "nimmt", denn wenn diese Seite nicht wert schätzt, was sie bekommen hat, schafft sie sich selber ein Ungleichgewicht, denn sie hat schließlich bereits etwas "bekommen".

Dabei geht es mir niemals ums Aufrechnen, weil ich glaube, dass wir alle "Schuldner" sind vor dem "Universum". Also sollten wir respektvoll miteinander für einen hohen gegenseitigen "Energiestand" arbeiten. Auf dieser Grundlage kann sich eine solche Einstellung dann auch harmonisch in allen Bereichen der Gesellschaft zeigen.


Wer Angst hat, etwas zu verlieren, sollte zu aller erst diese Angst "verlieren"...


Freiwillige Spendenbasis
Dies ist die Grundlage meiner Arbeit. Dadurch bist du gefordert in die Eigenverantwortung zu gehen und siehst, dass ich dir nichts zu verkaufen, sondern nur anzubieten habe.

Dabei sollte man sich daran orientieren, was man selber verdient. Jemand, der 200€ die Stunde verdient, sollte ernsthaft darüber nachdenken, ob er jemanden, der ihm hilft, mit weniger entlohnt, als das, was er/sie selber verlangt.

Wenn man den Eigenen-Wert für höher hält als das, was man sich selber nicht geben kann oder will, dann ist dies schnell eine Überschätzung der eigenen Wertigkeit. Und ja, ich weiß, dass dies in unserer Gesellschaft gefördert und belohnt wird. Aber es ist kein Geheimnis mehr, das Geld nicht gleichzusetzen ist mit Gesundheit und Wohlbefinden.


Werden reichere Menschen dadurch nicht benachteiligt?
Nun, werden sie dadurch benachteiligt, dass sie reicher sind? Wenn nicht, dann ist die Sherwood-Klausel auch keine Benachteiligung für sie.


Was ist mit denen, die weniger haben?
Wer mich kennt, weiß, dass ich noch nie jemanden abgewiesen habe, der Unterstützung brauchte. Also gibt es hierfür auch eine Lösung. Der erste Schritt ist Kommunikation mit mir.


Du kannst gerade nicht zahlen?
Wenn jemand nicht sofort bezahlen kann, bitte ich darum, mich anzusprechen. Bisher habe ich immer Lösungen mit Klienten diesbezüglich finden können.


Pro Bono
Pro Bono Fälle entscheide ich individuell.


Du möchtest auf Grund der positiven Ergebnisse mehr als 150 € die Stunde geben?
Unrealistisch, wegen der Kamel/Nadelöhr-Nummer, aber nicht unmöglich.


Gibt es noch etwas zu beachten?
Gesundheit:

Meine Arbeit ist dafür gedacht, Gesundheit und Selbst-Heilung zu stärken und zu fördern und nicht, um Krankheiten zu behandeln oder zu diagnostizieren. Dies ist nur Heilpraktikern und Ärzten vorbehalten und entspricht weder meinem Arbeitsansatz noch meiner Philosophie.

Der Klient zahlt grundsätzlich meine Dienstleistung (Beratung, Zeit, Fachwissen), nicht einen Erfolg, wenn ich auch immer an sofortigen Veränderungen orientiert bin. Aus diesem Grund gibt es auch keine Heilversprechen.

Meine Arbeit stellt keinen Ersatz für eventuell benötigte medizinische Behandlung dar. Wenn man medizinische Behandlung benötigt, dann ist es klug, sie auch in Anspruch zu nehmen.


Vertragsabschluss
Der Vertrag über meine Dienstleistung kommt mündlich zu Stande, sobald das Gespräch beginnt.


Termine
Sollte ein Termin vom Klienten nicht wahrgenommen werden, wird keine Gebühr erhoben. Eine rechtzeitige Absage sollte aber zum guten Ton gehören, und ein bisschen schlechtes Gewissen.


Noch Fragen?

Wenn es noch Fragen gibt, die hier nicht beantwortet werden konnten, bitte einfach Kontakt aufnehmen und nachfragen.


ENERGY-TOOLS
Meine Energie Artikel werden in der Regel nur nach Vorkasse versendet.

Einige Kunst-Artikel, die individuell auf Kundenwunsch als Auftragsarbeit gefertigt werden, haben ein anderes Widerrufs- und Rückgaberecht. "Gefällt mir nicht und einfach zurück", wie bei Amazon geht in einem solchen Fall also nicht.

Allerdings will ich, dass jeder Kunde mit meiner Arbeit zufrieden ist.
Aus diesem Grund ist es sinnvoll, vor der Bestellung meiner Energy-Tools eine kurze Rückfrage zu starten, falls man sich über etwas nicht ganz sicher ist.


DATENSCHUTZ
Die spezifischen Datenschutzbestimmungen sind auf jeder Seite einzeln abrufbar.

Darum hier nur ein kleiner Anriss.
Alle Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weiter gegeben. Ich speichere keine Daten über den Ablauf einer Sitzung, außer, es handelt sich um ein fortlaufendes Thema und liegt im Interesse bzw. Fortschritt des Klienten. Und in einem solchen Fall sind es nur Stichworte. Dies dient jedoch nur zur effektiveren Orientierung des Erfolges. Bei der Speicherung verwende ich eine 256bit-Verschlüsselungstechnologie.

Die E-Mail-Adressen sind die Kontaktstelle, an der ich mit interessierten Menschen in Berührung trete. Jeder soll frei entscheiden, was er/sie will oder nicht. Ich habe nichts zu verkaufen, sondern nur anzubieten.

Die e-mail-Adressen für den Newsletter werden nur zum Versand von diesen verwendet. Keine Weitergabe an Dritte. Der Newsletter kann selbstverständlich jederzeit beendet werden, die e-mail-Adresse wird dann aus dem Verteiler gelöscht.


WIDERRUFSBELEHRUNG


Coaching
Ein bereits gegessenes Stück Kuchen zurück zu geben ist schwierig. Genauso ist es mit einer Sitzung, die bereits geschehen ist. Wenn du jedoch unzufrieden mit meiner Leistung bist, dann bitte ich um kurze Kontaktaufnahme, damit wir eine gemeinsame Lösung finden. Außerdem ist in der Sherwood-Klausel ja klar definiert: Kein Erfolg, kein Geld.

Das soll jedoch nicht dazu verleiten, dass man meine Leistung als "Freifahrtschein" betrachtet. Ernsthaftigkeit ist ein Grundstein für jeglichen Erfolg im Leben. Schwäche dich nicht selber, wenn du auf Grund meiner Gutmütigkeit einfach mal etwas ausprobieren willst, nach dem Motto: Kann nicht schaden. Ich habe keine Lust, meine Zeit mit Halbherzigkeit zu verschwenden. Da gibt es sicherlich bessere karmische Investitionsmöglichkeiten für dich.


Kunstgegenstände & Energy-Tools
Der Klient kann seine Bestellung innerhalb von 14 Tagen ohne Grund widerrufen.
Etwaige Kosten für bereits in Arbeit gegangene Artikel hat der Klient zu tragen und gleiches gilt für Waren, die wegen Benutzung nicht mehr als neuwertig angeboten werden können.

Ein Blanko-Formular zum Widerruf findet du hier, auch wenn dies nicht nötig ist und ein Widerruf über Mail oder Telefon formlos erfolgen kann:


Muster-Widerrufsformular.pdf

Der Käufer trägt die Kosten der Rücksendung, allerdings werden diese Kosten einem zukünftigen Coaching angerechnet. Wenn die Rücksendung z.B. 5 Euro gekostet hat, werden diese 5 Euro voll auf ein Coaching angerechnet.

Ich habe Vertrauen in meine Artikel, da sie die praktische Umsetzung meiner über 20 Jährigen Erfahrung spiegeln. Solltest du nicht zufrieden sein, kontakte mich. Wir finden eine Lösung.

Der Kaufbetrag kann mit anderen Leistungen von mir verrechnet oder auf das Konto des Kunden zurück überwiesen werden, wenn die oben erwähnten Bedingungen erfüllt sind.


GEWÄHRLEISTUNG
24 Monate Gewährleistung auf meine Artikel. Dies bezieht sich auf Mängel, die trotz sachgemäßigem Gebrauch entstanden sind.

Es gilt diesbezüglich die jedem Kunst-Gegenstand beiliegende Gebrauchsanleitung, die die jeweiligen Anwendungs- und Sicherheits-Hinweise genau erläutert.


SONSTIGES
Sei bitte fair. -
Sollte es irgendwelche Unklarheiten oder Schwierigkeiten bzw. Fehler geben, kontakte mich bitte. Ich strebe bei meinen Dienstleitungen und Produkten immer einen hohen Qualitätsstandard an und bin immer zu einer fairen Lösung bereit.

Sollte eine Zahlung nicht in den genannten Zeiträumen möglich sein, bitte ich um Abstimmung mit mir, um eventuelle andere Zahlungsmodalitäten zu vereinbaren.


Gerichtsstand ist ausschließlich Rendsburg.

Änderungen vorbehalten.
Alles klar soweit?

© & Madness 2020  UsedToBeSomebody - Andreas Witt , UsedToBeSomebody    I   Impressum  I  Kontakt  I  AGB  I  Datenschutz