Der Geist und W-Energetik 02 – Bewusstsein – Denken und der grosse Swimminpool
18. November 2016
Der Geist und W-Energetik 04 - Geist und Denken stehen an erster Stelle
Der Geist und W-Energetik 04 – Geist und Denken stehen an erster Stelle
24. November 2016

Die Arbeit in W-Energetik

Meine Arbeit beinhaltet manchmal philosophische Reflektionen, aber nur, um Veränderung herbeizuführen und nicht um weise zu klingen. Den Wert meiner Weisheit musst du an den Ergebnissen bemessen, die du bekommst.

Darüber hinaus ist es meine Aufgabe, herauszufinden, auf welcher Ebene (Körper, Geist oder Seele) des Klienten Informationen „blockiert“ sind und diese wieder in Fluss zu bringen.

Dazu braucht man keine stundenlangen Gespräche, dies kann sehr schnell geschehen, aber das ist von Fall zu Fall unterschiedlich.

Durch die richtige Fragestellung kann man sehr schnell und effektiv zu den Antworten gelangen, der Gesundheit, Wohlbefinden und erhöhte Effektivität zu Grunde liegen.

Wenn man diese hat, ist Veränderung schnell machbar.

Die ungesehene Infrastruktur unserer Handlungenhttps://www.usedtobesomebody.org/wp-content/uploads/2016/11/Der-Geist-und-W-Energetik-03-Die-Arbeit-in-W-Energetik.jpg

Nehmen wir einmal an, du möchtest in die nächste Stadt. Jetzt kannst du dir eine Karte besorgen und zu Fuß dorthin gehen.

Das funktioniert auf jeden Fall, aber je nach Entfernung kostet es Zeit.

Jetzt kannst du dich aber auch erkundigen, wie man dort am schnellsten hinkommt und diesen Weg dann einschlägt, z.B. mit einem Bus oder Zug.

Dadurch kannst du viel schneller und effektiver an dein Ziel kommen. Für beide Wege hast du dein Denken gebraucht und ebenso die Menschen, die dir dabei behilflich waren.

Zum Beispiel der Busfahren oder Verkäuferin der Karte.

Aber auch die Menschen die vor dir kamen, die die Straßen gebaut oder Telefonleitungen verlegt haben. Ohne sie würdest du nicht per Internet an deine Informationen kommen.

Gehen wir noch etwas weiter: Was ist mit den Menschen, die vor uns all die beteiligten Gegenstände und Werkzeuge erfunden und gebaut haben?

Ohne Geist keine Handlung – Ohne Handlung keine Tat

Betrachte es genauer und du stellst fest, dass JEDER Handlung eine Idee vorausgeht. Und ohne geistige Arbeit wäre unsere menschliche Existenz auf diesem Planeten undenkbar.

Aus diesem Grund bin ich der Überzeugung, dass der Mensch ein geistiges Wesen sein muss, dass einen physischen Körper hat und nicht umgekehrt.

Allerdings betrachten wir dies im Alltag viel zu wenig und denken ganz selbstverständlich, es wäre nicht so.

Doch jede Untersuchung des Sachverhaltes bestätigt die Realität, Wichtigkeit und Unabdingbarkeit geistiger und mentaler Abläufe im Alltag.

Hier liegt ein entscheidender Schlüssel zu Gesundheit, Wohlbefinden und Veränderungen jeglicher Art.

Warum materielle Handlungen oftmals scheitern

Und es erklärt, warum eine rein materielle Handlung, ohne eine tiefere Reflektion der Abläufe dahinter, in der Regel scheitert oder in ihrer Wirkung  nur von kurzer Dauer ist.

Wie man z.B. an Wahlen und dergleichen sehen kann. Aber da der Mensch schnell vergisst und zu sehr im Alltag „eingespannt ist“, machen wir immer wieder die gleichen Fehler. Und dies in der Hoffnung, dass es doch endlich mal anders sein möge.

Selbstsabotage (die bei nahezu jedem Menschen in der westlichen Zivilisation mental implantiert ist), machen unser Vorhaben öfter zu Nichte, als wir vielleicht wahr haben wollen.

Wenn wir uns jedoch genau analysieren, dann finden wir den Fehler im System. Bleibe dran und erfahre im 4.Teil, warum Geist und Denken an erster Stelle stehen und KEINE materiellen Bedingungen.

 

Renegade-Healer
Renegade-Healer
HeilKünstler. Student der unterschiedlichsten Heilkünste (inklusive Heilpraktikerstudium) mit über 20 Jahren Erfahrung. Praktische Erfahrung von angewandter Energetik und feinstofflicher Felder seid über 15 Jahren. Forscher, Entwickler und Konstrukteur von verschiedenen Gerätschaften zur Erhöhung des eigenen Energiepotenzials. Mangelnde Bereitschaft zur Stagnation und Festlegung. Ausdruck durch sich ständig weiter entwicklendes W-Energetik. - Alle Menschen. Alle Bereiche. Keine Grenzen. -